Wir bauen mit WETON Massivhaus
Wir bauen mit WETON Massivhaus

Bautagebuch - Januar 2017

Jahresverbrauch 

09.01.2017

Nach unserem ersten vollständigen Jahr im Haus haben wir nun die ersten Referenzwerte bezüglich unseres Verbrauchs an Gas, Strom und Wasser. Im Jahr 2015 haben wir 14.998 kWh (ca. 1.438,890 m³) Gas, 2.949 kWh Strom und 105 m³ Wasser verbraucht. In allen Bereichen liegen wir somit unter den von den Versorgern für ein Einfamilienhaus angegebenen bzw. kalkulierten Werten. Beim Wasser macht sich natürlich die Zisterne doch deutlich bemerkbar - vor allem bei unserer Rasenfläche von 250 m². Aus der Zisterne sind im Laufe des vergangenen Jahres zwischen 50 m³ und 60 m³ Wasser in den Garten "geflossen".

Sobald es die Witterung zulässt, wird unser Garten- und Landschaftsbauer (Deister Garten-Creativ), wie im Oktober besprochen, die kleineren Ausbesserungsarbeiten an den Hof- und Terrassenplatten sowie am Zaun vornehmen.

Aufgrund der niedrigen Temperaturen bzw. der Jahreszeit, in Kombination mit dem mehrfachen täglichen Stoßlüften, liegt die Luftfeuchtigkeit seit Anfang November im Erd- und Obergeschoss zwischen 30% und maximal 36%.

Fakten zum Bau

Wo: Grünstadt

Was: Einfamilienhaus mit Garage

Wann: 2014 / 2015

Grundstück: 588 m²

Wohnfläche: 176 m²

Garagenfläche: 58 m²

Baufirma: WETON Massivhaus

Bauzeit

Vertragsunterzeichnung:

  • 27.02.2014 bei WETON Massivhaus in Frankenthal

Spatenstich:

  • 20.06.2014

Hausübergabe:

  • 17.04.2015

Anstehende Arbeiten:

  • Anlegen des Gartens

Bautagebücher

Besucherzähler