Wir bauen mit WETON Massivhaus
Wir bauen mit WETON Massivhaus

Grundstückskosten

Zu den mit dem Grundstück anfallenden Kosten zählen neben dem eigentlichen Kaufpreis des Grundstücks auch die Kosten für den Makler und die Grunderwerbsteuer. In diesem Zusammenhang sollte man sich immer informieren, ob im Quadratmeterpreis auch die Erschliesungskosten enthalten sind oder ob diese noch dazugerechnet werden müssen. Die Maklerkosten orientieren sich eben wie die Grunderwerbsteuer am Kaufpreis des Grundstücks. Für den Makler sind 3,57% und für die Grunderwerbsteuer 5% zu veranschlagen.

 

Darüber hinaus fallen weitere Kosten (Notarkosten etc. an), die wir aber unter dem jeweiligen Punkt gesondert ausweisen.

 

Grunderwerbsteuerrechner

Mit folgendem Rechner kann die anfallende Grundsteuer berechnet werden:

 

Haus XXL Grundsteuerrechner

Fakten zum Bau

Wo: Grünstadt

Was: Einfamilienhaus mit Garage

Wann: 2014 / 2015

Grundstück: 588 m²

Wohnfläche: 176 m²

Garagenfläche: 58 m²

Baufirma: WETON Massivhaus

Bauzeit

Vertragsunterzeichnung:

  • 27.02.2014 bei WETON Massivhaus in Frankenthal

Spatenstich:

  • 20.06.2014

Hausübergabe:

  • 17.04.2015

Anstehende Arbeiten:

  • Anlegen des Gartens

Bautagebücher

Besucherzähler